• RA Maik Weise

Mietvertrag: Angemessenheit eines formularmäßigen Kündigungsausschlusses




Ein formularmäßiger Kündigungsausschluss ist wegen unangemessener Benachteiligung des Mieters unwirksam, wenn er einen Zeitraum von vier Jahren – gerechnet

Mietvertrag: Angemessenheit eines formularmäßigen Kündigungsausschlusses

vom Zeitpunkt des Vertragsschlusses bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Mieter den Vertrag erstmals beenden kann – überschreitet (BGH, Urteil vom 08.12.2010, VIII ZR 86/10).

Rechtsanwaltskanzlei Maik Weise
Karl-Marx-Straße 34
DE - 01917 Kamenz

 

Telefon: +49 (0) 3578 - 34 21 0
Telefax: +49 (0) 3578 - 34 21 22
E-Mail: info[at]ra-maik-weise.de

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Montag & Mittwoch: 13:00 Uhr - 16:30 Uhr

Dienstag & Donnerstag: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag: 13:00 Uhr - 14:30 Uhr

sowie Vereinbarung

Willkommen | Leistungen | Kanzlei | Aktuelles | Kontakt

Rübezahl | Grafikkonzept | Nico Morawa